Ehemalige Jukos

„Die wirklich tätigen Menschen erkennt man daran, dass sie Zeit haben.“ (Jules Romaines)

Unsere ehemaligen OJB JugendkoordinatorInnen


Philipp Heidegger 2010 – 2012

Sein Anliegen war, Angebote, Möglichkeiten und Neues für die Jugendlichen im Bregenzerwald mit zu gestalten.



Sarah Berchtold 2008 – 2011

Bestehende Strukturen weiterzuführen und Neue aufzubauen, waren Sarah´s Schwerpunkte.



Günter Meusburger 2007 – 2010

„Die OJB in die Öffentlichkeit bringen, kritisch und politisch sein und das Ehrenamt stärken“ war die Devise von Günter während seiner Amtszeit.



Janine Bereuter 2006 – 2008

Wurde ab Herbst 2007 erstmals durch einen zweiten Jugendkoordinator unterstützt.



Nicole Manser 2003 – 2006

1. personelle Unterstützung durch einen Zivi. „…doch der Zauber der Begegnung ist mir nicht entronnen!“



Michael Moosbrugger 2000 – 2003

Stand 2001: 9 Jugendräume in 20 Mitgliedsgemeinden



Marc Eberle 1997 – 2000

Jugend soll für alle zum Thema werden! Durch Öffentlichkeits- und Informationsarbeit wird die notwendige Transparenz gewahrt.



Stefan Feuerle 1994 – 1997

Gemeinsamer Aufbau einer Struktur regional vernetzter, aber örtlich verankerter offener Jugendarbeit neben der Jugendarbeit der Ortsvereine in den jeweiligen Gemeinden.