Über uns

Die OJB ist
⟶ Service- und Fachstelle Jugend
⟶ Drehscheibe fur Jugendengagement
⟶ Jugendkoordination und Interessensvertretung

 

Ziel und Bestreben der OJB, ist eine regionale, flexible und tragfähige Struktur an Angeboten und Serviceleistungen Offener Jugendarbeit. Die OJB berät, begleitet, unterstützt und informiert bei Themen, Anliegen und Fragen hinsichtlich Lebenswelten Jugendlicher und junger Erwachsener in der Region.

Sie schafft und schützt Freiräume und Begegnungsmöglichkeiten für junge Menschen. Sie fördert die kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen und fördert junge Menschen durch ermöglichen von Selbstwirksamkeitserfahrung.

Die OJB ist Vertreterin und Sprachrohr der Jugendlichen sowie der Region in Gremien,
Ausschüssen, Plattformen, Verbänden, Veranstaltungen, Arbeitsgruppen.

 


 

Die OJB garantiert und sichert eine kontinuierliche, regionale Strukur an niederschwelligen
Angeboten ohne Konsumzwang für junge Menschen zwischen zwölf und 35 Jahren.

Sie ermöglicht und fördert mit ihren Angeboten Beteiligung, gesellschaftliches Engagement, Selbstwirksamkeitserfahrung, Identifikation mit Gemeinden und Region und unterstützt besonders ehrenamtliches Wirken.

Für Gemeinden, Schulen, Vereine, Eltern und PartnerInnen ist sie Fach-, Beratungs- und Anlaufstelle rund um sämtliche Themen jugendliche Lebenswelten betreffend. Sie sieht sich als Partnerin für die Gemeinden und regionale Vernetzungsstelle.

Offene Jugendarbeit leistet wichtige Präventionsarbeit für und mit Jugendliche und fungiert als Interessensvertreterin der Bregenzerwälder Jugendlichen auf allen Ebenen.